Avenger Chronograph 45 Night Mission

REFERENZ: V13317101L1X1

UHRWERK: Mechanisch, Automatikaufzug
CALIBER: Breitling 13
GANGRESERVE: ca. 42 Stunden
GEHÄUSE: Titan (schwarz)
GLAS: Saphir, bombiert, beidseitig entspiegelt
WASSERDICHT: bis 300 Meter
DURCHMESSER: 45,00 mm
ZIFFERBLATT: khakifarben
ARMBAND: Militärlederarmband

PREIS: 5.750,00 €

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

aktualisiert am: 02.10.2019

AVENGER CHRONOGRAPH 45 NIGHT MISSION V13317101L1X1

Artikel anfragenÖffnen / Schließen

Wenn Sie an dem Artikel interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre unverbindliche Anfrage entweder per Telefon 0561 12540 oder über folgendes Mail-Formular:








* Felder bitte unbedingt ausfüllen.

Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt nur zum angegebenen Zweck. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen.
(zum erweiterten Datenschutzhinweis...)

Der markante, extrem robuste und stossfeste Avenger Chronograph 45 Night Mission verbindet Präzision mit einem kraftvollen Design in einem leichten Gehäuse. Als echter Breitling Avenger kann er auch mit Handschuhen bedient werden und bietet jedem Abenteurer in der Luft unübertroffene Sicherheit und Zuverlässigkeit. Die Night Mission Interpretation des Avenger Chronograph 45 verfügt über ein robustes 45-mm-Gehäuse aus DLC-beschichtetem Titan, ein schwarzes oder khakifarbenes Zifferblatt und ein passendes schwarzes oder khakifarbenes Militärlederarmband, das entweder mit einer Dorn- oder einer Faltschliesse aus DLC-beschichtetem Edelstahl ausgestattet ist. Ihre speziellen arabischen Ziffern – beschichtet mit Super-LumiNova® – erinnern an die auf den Decks von Flugzeugträgern verwendeten Schablonenzahlen. Dank seiner robusten Lünette und des speziellen Griffmusters an der Krone und an den Chronographendrückern kann der Avenger Chronograph 45 Night Mission problemlos mit Handschuhen bedient werden.

Zurück

Juwelier Hermann Schmidt GmbH - Obere Königsstraße 47 - 34117 Kassel - Tel. 0561 12540

Seitenanfang

aktualisiert am: 17.10.2019